Featured Video Play Icon

Ein Fest für alle Sinne

Das Maqamat Dance Theatre zu Gast in Bonn

Der aus Beirut stammende Omar Rajeh lädt Choreografen und Musiker aus verschiedenen Ländern ein, in „Beytna“ gemeinsam zu musizieren, zu kochen und zu tanzen. Ein Fest der Vielfalt, wie er im Gespräch verrät.

Inside Exiles

Kunst aus dem Exil

Exil heißt Weiterleben unter neuen Bedingungen, neuer Kultur, neuer Sprache. Und natürlich mit neuen Chancen, die in vielen Fällen die Initialzündung für große Werke waren oder sind. Ein Gespräch mit Felix Knoblauch, dem künstlerischen Leiter des Ensembles electronic ID.

Featured Video Play Icon

Marina Abramović

Die erste Retrospektive in Europa

Radikal, umstritten und bewundert zugleich: Marina Abramović ist eine der meistdiskutierten internationalen Künstlerinnen. Ihre große europäische Retrospektive ist exklusiv in Deutschland ab dem 20. April in Bonn zu sehen.

Der Künstler Achim Mohné ruht auf seinem Kunstwerk. Ein großflächiges Mosaik einer Aufnahme der Erde.

Die Kunst mit Füssen treten

6.400 Bodenplatten, ein Symbol

Der analoge Nachbau einer digitalen Bildstruktur: Achim Mohné im Gespräch über eines der einflussreichsten Fotos der Klimaforschung, über die Verletzlichkeit der Erde, seine politische Motivation und David Bowies „Space Oddity“.