Im Mittelalter gilt die äußere Erscheinung eines Gegenstandes auch als Symbolträger seiner inneren Eigenschaften. Die zahlreichen Edelsteine deuten auf die edle Tugendhaftigkeit ihres Trägers. hin.

IMG_6222

  1. Gerdi Glazner, Nachbildung der Reichskrone, 1994 © Mittelalterliches Kriminalmuseum, Rothenburg ob der Tauber

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


Das könnte Sie auch interessieren: