Die Stirnplatte ist mit 12 großen Edelsteinen besetzt. In der christlichen Symbolik steht die Zahl 12 unter anderem für die Apostel, die Stämme Israel, die Propheten und Jesu Jünger, aber auch für das Universum und das Vollkommene.

IMG_6226

  1. Gerdi Glazner, Nachbildung der Reichskrone, 1994 © Mittelalterliches Kriminalmuseum, Rothenburg ob der Tauber

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


Das könnte Sie auch interessieren: