Featured Video Play Icon

Von Anfang bis Turbo

Wir Kapitalisten – Behind the Art

Der Kapitalismus ist weit mehr als nur ein ökonomisches System. Er ist eine Gesellschaftsordnung, die unser Denken, Fühlen und Dasein seit Jahrhunderten prägt. Aus einer kulturhistorischen Perspektive betrachtet die Ausstellung die grundlegenden Eigenschaften des Kapitalismus: Rationalisierung, Individualisierung, Akkumulation, Geld und Investitionen sowie typische kapitalistische Dynamiken wie ungebremstes Wachstum und schöpferische Krisen.

„Es ist einfacher, sich das Ende der Welt vorzustellen als das Ende des Kapitalismus.“ – Mark Fisher (nach Fredric Jameson), 2009

Diese „DNA des Kapitalismus“ ist in einem übertragenen Sinne längst Teil unserer eigenen DNA geworden: Wie formt der Kapitalismus unsere Identität und Geschichte, zum Beispiel hinsichtlich Individualität, Zeitempfinden und materiellem Eigentum? Und können – oder wollen – wir daran etwas ändern?

Mit Objekten aus Kunst, Geschichte und Alltagskultur ermöglicht die Ausstellung eine Annäherung an ein komplexes Thema von hoher gesellschaftlicher Relevanz – und großer Lebensnähe für uns alle.


WIR KAPITALISTEN
Von Anfang bis Turbo
bis 12. Juli 2020
in der Bundeskunsthalle

Duane Hanson, Two Workers, 1993
Ausstellungsansicht, Foto: Laurin Schmid, 2020
Mathias Böhler & Christian Orendt, Give us, Dear, 2013
Das Kapitalismus Game der Ausstellung
  1. Ausstellungsansicht, Foto: Laurin Schmid, 2020 © Kunst- und Ausstellungshalle der Bundesrepublik Deutschland GmbH
  2. Ausstellungsansicht, Foto: Laurin Schmid, 2020 © Kunst- und Ausstellungshalle der Bundesrepublik Deutschland GmbH
  3. Ausstellungsansicht, Foto: Laurin Schmid, 2020 © Kunst- und Ausstellungshalle der Bundesrepublik Deutschland GmbH
  4. Ausstellungsansicht, Foto: Laurin Schmid, 2020 © Kunst- und Ausstellungshalle der Bundesrepublik Deutschland GmbH

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Das könnte Sie auch interessieren:

Wir Kapitalisten

Eine Ausstellung beleuchtet die „DNA des Kapitalismus“

Featured Video Play Icon

GOLD #6

Neuigkeiten aus der Bundeskunsthalle

Harold John Brothers, Russian Hill, San Francisco

California Dreams

Unzählige Träume, eine Ausstellung